Van der Valk Hotel Amersfoort A1 begrünt Neubau

  • Mobilane Fertighecke
  • Standort: Amersfoort (NL)

Mitarbeiter des Garten- und Landschaftsbauunternehmens Jos Bouwhuis Tuinen aus Hoorn pflanzen drei Meter hohe Mobilane Fertighecken über eine Strecke von 100 Metern am Van der Valk Hotel Amersfoort A1. Damit ist das teilweise erhöhte Parkdeck des angrenzenden Autohauses innerhalb kürzester Zeit nicht mehr zu sehen. Der neue grüne Korridor aus Efeu (Hedera helix ‚Woerner‘) führt die Gäste direkt zum an der Autobahn A1 gelegenen Parkplatz des Hotels.

Mobilane Fertighecke Van der Valk Hotel Amersfoort A1 begrünt Neubau

Viel Grün

Jos Bouwhuis: „Im Rahmen der Erweiterung und des Neubaus des Van der Valk Hotels Amersfoort an der A1 sind wir dabei, den steinernen Gebäudekomplex stark zu begrünen. Wir haben uns für robuste und attraktive Pflanzgefäße aus Cortenstahl entschieden. Neben den Fertigelementen mit Kletterpflanzen verwenden wir Portugiesischen Lorbeer (Prunus lusitanica), Toskanischen Jasmin (Trachelospermum jasminoides) und Rotbuche (Fagus sylvatica). Das viele Grün dient als Gegenstück zu all dem Stein, Beton und Glas. Der Terrassengarten, der sich derzeit im Bau befindet, wird ebenfalls mit einer üppiger Begrünung ausgestattet werden.“

Feinstaub

Um der Zufahrt zum Parkplatz ein natürliches Aussehen zu verleihen, wurde eine Konstruktion aus Douglasienholz in Kombination mit den vorgezogenen Hecken von Mobilane gewählt. Die extra hohen und 120 cm breiten Heckenelemente mit doppelt hohem Wurzelkorb wurden mit einem hochwertigen und nährstoffreichen Substrat in die eigens hierfür geschaffenen Cortenstahl-Gefäße eingepflanzt. Prunkwinde (Ipomoea), Klematis und Rosen werden die blühende Unterpflanzung bilden. Später wird das Ganze noch mit einer stimmungsvollen Beleuchtung versehen. Filialleiterin Merlijn van der Valk: „Ein sorgfältig gestalteter grüner Außenbereich trägt zur Qualität des Erlebnisses für unsere Gäste bei. Es passt perfekt zu unserem neuen Konzept ‚Van der Valk Vitaal‘, in dem Gesundheit und Vitalität im Mittelpunkt stehen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass die 300 m² große grüne Wand einen schönen und natürlichen Anblick bietet, bindet Hedera auch Feinstaub und CO2. Jedes bisschen hilft.“

"Ein sorgfältig gestalteter grüner Außenbereich trägt zur Qualität des Erlebnisses für unsere Gäste bei.''

- Filialleiterin Merlijn van der Valk

Aussicht
Mobilane Fertighecke

Mobilane Fertighecke

Aussicht
PlantGuide

PlantGuide
img
img
img
img