outdoor

Outdoor

Modulare begrünte Fassade für klimasicheres Bauen

Die MobiPanel grüne Wandsystem ist die neueste Generation des vertikalen Begrünungs-Systems von Mobilane. MobiPanel Pflanzenwand außen wurde speziell dafür entwickelt, um zukunftsweisendes und nachhaltiges Bauen noch besser umsetzten zu können. Das einzigartige grüne Wandbegrünungssystem mit austauschbaren Pflanzkassetten in zwei unterschiedlichen Größen ermöglicht es, geraden und geschwungenen Wänden ein dauerhaftes und lebendiges Aussehen zu verleihen.

 

Klimagerechtes bauen mit MobiPanel grüne Wand außen

Nicht nur bestehende, sondern auch neue Außenwanden mit unterschiedlichen Oberflächen können mit MobiPanel problemlos begrünt werden. Das sieht nicht nur spektakulär aus, sondern trägt auch zu mehr Biodiversität, Luftreinigung und Wärmeregulierung bei. Ein besonders für das klimagerechte Bauen und die Schaffung eines gesunden und angenehmen Lebensraums geeignetes System mit grüner Wand. 

Grenzenlose Einsatzmöglichkeiten

Das Modulsystem für eine begrünte Wand außen bietet unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Diese sogenannte lebende Wände (Living walls) mit echten Pflanzen sind sehr beliebt und tragen an immer mehr Orten zur Begrünung von Lebensräumen und zur Förderung der Biodiversität bei. Die korrosionsbeständigen Profile können sowohl horizontal als auch vertikal montiert werden, je nach Format und Einteilung der Rückwand. Die Profile bilden die Trägerkonstruktion für Pflanzkassetten in einer Größe von 40 x 40 cm und 20 x 20 cm (Pixel).

Platz für Pflanzen im grünen Wand-System

Die Pflanzkassetten haben zwei geräumige Offnungen für Pflanzen unterschiedlicher Größe. Dadurch eignet sich MobiPanel für eine breite Auswahl von Pflanzen, sowohl vorkultiviert, wie auch für die Bepflanzung vor Ort. Die Pflanzen nehmen über ein kapillares Mikrofasertuch Wasser aus dem internen Wasserspeicher auf. Ein automatisches Be- und Entwässerungssystem sorgt für eine ausgewogene Wasserversorgung und einen effizienten Wasserverbrauch im grüne Wand außen.

Die Biodiversität zusätzlich fördern

Insekten wie Bienen bilden die Grundlage unserer Biodiversität. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Bestäubung unserer Natur und tragen zur Fortpflanzung und Entwicklung unserer Flora bei. Die dadurch wachsenden Pflanzen und Blumen bieten wiederum anderen Tieren, einschließlich den Menschen, Nahrung und Unterschlupf. Ein professionelles Bienenhotel oder Nistkästen bieten einen sicheren Nist-, Ruhe- und Überwinterungsplatz. Die Nistkästen und Bienenhotels können in oder um alle Outdoor-Produkte von Mobilane platziert werden und sind in verschiedenen Arten und Größen erhältlich. Besuchen Sie die Zubehörseite für weitere Informationen.

Angebotsanfrage

AngebotsanfrageInteressiert an einer grünen Fassade? Fordern Sie hier ein Angebot oder weitere Informationen an.

Mein Ersuchen lautet

Vorteile grüne Wand außen

  • Trägt zur Begrünung des Lebensraums bei
  • Verbessert die Luftqualität durch Feinstaubbindung und Sauerstoffproduktion
  • Unterstützt die Biodiversität
  • Erhöht den Immobilienwert
  • Hat einen geräuschhemmenden und isolierenden Effekt
  • Fängt Regenwasser auf
  • Führt direkt zu einem grünen und lebendigen Anblick

Eigenschaften grüner Wände

  • Geeignet für gerade und gebogene Wände - im Innen- und Außenbereich
  • Geeignet für verschiedene Fassadentypen, u.a. für bestimmte Arten von Sandwichplatten
  • Austauschbare Pflanzenkassetten in zwei Größen (40 x 40 cm und 20 x 20 cm)
  • Sparsamer Wasserverbrauch
  • Entspricht Brandklasse B-s2, d0 nach EN 13501-1
  • Wiederverwendbar und vollständig recycelbar
  • Mit einem automatisierten Be- und Entwässerungssystem versehen
  • Leicht und platzsparend
  • Modulares System
  • Einfache Montage an neuen und vorhandenen Fassaden und Innenwänden
Accessoires anzeigen

Erfüllen Sie den Anstieg der Biodiversität

Die DNA InsectScan ist eine neu entwickelte und innovative Methode, um den Einfluss von Wandbepflanzung außen auf die Biodiversität zu ermitteln. Diese Analysemethode nutzt E-DNA, um Einblick in die Biodiversität und Verbreitung von Insektenarten zu erhalten. Die Effektivität von grünen Fassaden und Dächern auf die Biodiversität kann durch diese Methode präzise gemessen werden. Wenn Sie Interesse an einer DNA InsectScan für die MobiPanel-Grünfassaden haben oder weitere Informationen zu dieser Methode wünschen, laden wir Sie herzlich ein, Kontakt aufzunehmen.

Vorteile grüne Wand außen

  • Trägt zur Begrünung des Lebensraums bei
  • Verbessert die Luftqualität durch Feinstaubbindung und Sauerstoffproduktion
  • Unterstützt die Biodiversität
  • Erhöht den Immobilienwert
  • Hat einen geräuschhemmenden und isolierenden Effekt
  • Fängt Regenwasser auf
  • Führt direkt zu einem grünen und lebendigen Anblick

Eigenschaften grüner Wände

  • Geeignet für gerade und gebogene Wände - im Innen- und Außenbereich
  • Geeignet für verschiedene Fassadentypen, u.a. für bestimmte Arten von Sandwichplatten
  • Austauschbare Pflanzenkassetten in zwei Größen (40 x 40 cm und 20 x 20 cm)
  • Sparsamer Wasserverbrauch
  • Entspricht Brandklasse B-s2, d0 nach EN 13501-1
  • Wiederverwendbar und vollständig recycelbar
  • Mit einem automatisierten Be- und Entwässerungssystem versehen
  • Leicht und platzsparend
  • Modulares System
  • Einfache Montage an neuen und vorhandenen Fassaden und Innenwänden
Accessoires anzeigen

Pflanzenauswahl

    Campanula poscharskyana S-W-E

    Niedrig wachsende Glockenblume mit einer Höhe von etwa 15 cm. Tiefblaue Blüten an einem sonnigen Standort im Juni/Juli. Bleibt im Winter lange grün.

    Niedrig wachsende Glockenblume mit einer Höhe von etwa 15 cm. Tiefblaue Blüten an einem sonnigen Standort im Juni/Juli. Bleibt im Winter lange grün.

    Bergenia ouverture ‚Eroica‘ S-W-E

    Immergrüne, glänzend grüne Blätter, die sich ab dem Herbst rot und kupferfarben verfärben. Schöne magentafarbene Blüten im Frühling.

    Immergrüne, glänzend grüne Blätter, die sich ab dem Herbst rot und kupferfarben verfärben. Schöne magentafarbene Blüten im Frühling.

    Bergenia ‚Bressingham White‘ S-W-E

    Wunderschöne weiße Blüten im April/Mai. Bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

    Wunderschöne weiße Blüten im April/Mai. Bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

    Tiarella cordifolia S-W-E

    Mehrjährige Pflanze mit einer hellrosa federförmigen Blüte, die in der Zeit von April bis Mai blüht.

    Mehrjährige Pflanze mit einer hellrosa federförmigen Blüte, die in der Zeit von April bis Mai blüht.

    Alchemilla mollis S-W-E

    Alchemilla mollis, auch als schöner Frauenmantel bekannt, hat runde, behaarte und gezackte Blätter. Sie blüht von Mai/Juni bis Juli/August und kann sowohl an sonnigen als auch an schattigen Standorten gepflanzt werden.

    Alchemilla mollis, auch als schöner Frauenmantel bekannt, hat runde, behaarte und gezackte Blätter. Sie blüht von Mai/Juni bis Juli/August und kann sowohl an sonnigen als auch an schattigen Standorten gepflanzt werden.

    Asplenium scolopendrium N-E

    Der Asplenium scolopendrium, auch Zungenfarn genannt, ist ein immergrüner Farn mit großen, länglichen, glänzenden Blättern. Die Pflanze wächst am besten an einem schattigen Platz.

    Der Asplenium scolopendrium, auch Zungenfarn genannt, ist ein immergrüner Farn mit großen, länglichen, glänzenden Blättern. Die Pflanze wächst am besten an einem schattigen Platz.

    Carex oshimensis ‚Evergreen‘ N-E-S-W

    Carex oshimensis ‚Evergreen‘ ist ein winterhartes Ziergras und perfekt als Bodendecker geeignet. Im Mai und Juni blüht die Pflanze mit einer feinen Ähre, die eine schöne Bronzefarbe hat.

    Carex oshimensis ‚Evergreen‘ ist ein winterhartes Ziergras und perfekt als Bodendecker geeignet. Im Mai und Juni blüht die Pflanze mit einer feinen Ähre, die eine schöne Bronzefarbe hat.

    Tiarella ‚Braveheart‘ S-W-E

    Büschelbildende, halb immergrüne mehrjährige Pflanze mit Rosetten von herzförmig bis breit oval und tief gelappten, hell- bis gelbgrünen Blättern mit kastanienbraunen Adern. Dichte, aufrechte Trauben mit flaumigen, blassrosa Blüten, die vom späten Frühjahr bis zum Sommer erscheinen.

    Büschelbildende, halb immergrüne mehrjährige Pflanze mit Rosetten von herzförmig bis breit oval und tief gelappten, hell- bis gelbgrünen Blättern mit kastanienbraunen Adern

    Dryopteris erythrosora N-E

    Dryopteris erythrosora, auch als Rotschleierfarn bekannt, ist ein immergrüner Farn. Die Farbe des Blattes ist von grün bis bräunlich variabel. Die Pflanze wächst am besten an einem schattigen Standort.

    Dryopteris erythrosora, auch als Rotschleierfarn bekannt, ist ein immergrüner Farn. Die Farbe des Blattes ist von grün bis bräunlich variabel. Die Pflanze wächst am besten an einem schattigen Standort.

    Geranium cantabrigiense ‘Cambridge’ S-W-E

    Geranium cantabrigiense ‘Cambridge’, ein Storchschnabelgewächs, blüht mit lilafarbenen, relativ kleinen Blüten im Juni-Juli und hat kleine Blätter.

    Geranium cantabrigiense ‘Cambridge’, ein Storchschnabelgewächs, blüht mit lilafarbenen, relativ kleinen Blüten im Juni-Juli und hat kleine Blätter.

    Polypodium vulgare N-S-W-E

    Auch bekannt als der Gemeine Eichenfarn. Immergrün mit lederartigen Blättern und orangefarbenen Spuren auf der Unterseite. Ziemlich trockenheitstolerant, liebt den Halbschatten und wird bis zu 30 cm hoch. Verträgt keinen Kalk im Boden.

    Auch bekannt als der Gemeine Eichenfarn. Immergrün mit lederartigen Blättern und orangefarbenen Spuren auf der Unterseite.

    Helleborus foetidus W-E

    Helleborus foetidus ist eine immergrüne Pflanze und hat tief eingeschnittene Blätter, die wie Palmenblätter aussehen. Die Pflanze blüht von Dezember/Januar bis zum Frühjahr und trägt grün/gelbe Blüten.

    Helleborus foetidus ist eine immergrüne Pflanze und hat tief eingeschnittene Blätter, die wie Palmenblätter aussehen. Die Pflanze blüht von Dezember/Januar bis zum Frühjahr und trägt grün/gelbe Blüten.

    Lonicera nitida ‚Maigrun‘ N-E-S-W

    Die Lonicera nitida ‚Maigrun‘ ist ein winterharter und blattreicher Strauch. Die Blätter sind klein und glänzend. Eine pflegeleichte Pflanze, die an fast jedem Standort gepflanzt werden kann.

    Die Lonicera nitida ‚Maigrun‘ ist ein winterharter und blattreicher Strauch. Die Blätter sind klein und glänzend. Eine pflegeleichte Pflanze, die an fast jedem Standort gepflanzt werden kann.

    Vinca minor S-W-E

    Die Vinca minor ist eine robuste, immergrüne bodendeckende Pflanze mit blauen Blühten im zeitigen Frühjahr. Vinca Minor kann sowohl an sonnigen als auch an schattigen Plätzen gepflanzt werden. An sonnigen Plätzen werden mehr Blühten ausgebildet als im Schatten.

    Die Vinca minor ist eine robuste, immergrüne bodendeckende Pflanze mit blauen Blühten im zeitigen Frühjahr. Vinca Minor kann sowohl an sonnigen als auch an schattigen Plätzen gepflanzt werden. An sonnigen Plätzen werden mehr Blühten ausgebildet als im Schatten.

    Heuchera ‚Paris‘ S-W-E

    Dekorative Blätter mit dunklen Blattnerven. Die gelappten Blätter sind minzgrün und mit silbernen Markierungen bedeckt. Die Stiele der tiefrosa Blüten werden im späten Frühjahr länger.

    Dekorative Blätter mit dunklen Blattnerven. Die gelappten Blätter sind minzgrün und mit silbernen Markierungen bedeckt. Die Stiele der tiefrosa Blüten werden im späten Frühjahr länger.

    Heuchera ‚Obsidian‘ S-W-E

    Auffällige dunkelviolett-rote Blattfarbe. Die Blätter sind am Blattrand gekräuselt und zeigen zwischen Juni und September schöne weiße Blütenbüschel.

    Auffällige dunkelviolett-rote Blattfarbe. Die Blätter sind am Blattrand gekräuselt und zeigen zwischen Juni und September schöne weiße Blütenbüschel.

    Heuchera ‚Marmalade‘ S-W-E

    Auffällige Blattfarbe. Die Blätter sind gelockt und zeigen während der Blütezeit zwischen Juni und September schöne cremeweiße Blütenbüschel.

    Auffällige Blattfarbe. Die Blätter sind gelockt und zeigen während der Blütezeit zwischen Juni und September schöne cremeweiße Blütenbüschel.

    Heuchera ‚Lime Rickey‘ W-E

    Zart gekräuselte und gefurchte lindgrüne Blätter, die ihre leuchtende Farbe behalten. Kleine glockenförmige weiße Blüten erscheinen im späten Frühling an schlanken Stielen.

    Zart gekräuselte und gefurchte lindgrüne Blätter, die ihre leuchtende Farbe behalten. Kleine glockenförmige weiße Blüten erscheinen im späten Frühling an schlanken Stielen.

    Heuchera ‘Frosted Violet’ S-W-E

    Wunderschön marmorierte dunkle Blätter mit weißrosa- bis rosafarbenen Blüten zwischen Juni und August.

    Wunderschön marmorierte dunkle Blätter mit weißrosa- bis rosafarbenen Blüten zwischen Juni und August.

    Geranium macrorrhizum S-W-E

    Auch bekannt als Felsen-Storchschnabel. Halb-immergrün mit leuchtend rosa-roten Blüten von Mai bis Juli.

    Auch bekannt als Felsen-Storchschnabel. Halb-immergrün mit leuchtend rosa-roten Blüten von Mai bis Juli.

    Geranium ‘Rozanne’ S-W-E

    Ein Pelargonium mit kleinen lilafarbenen Blüten. Kleinere Blätter als die meisten Geranien.

    Ein Pelargonium mit kleinen lilafarbenen Blüten. Kleinere Blätter als die meisten Geranien.

Let's get Green

Unsere verkaufsstellen