Nachhaltige grüne Mauer mit 2 Meter hohen Mobilane Fertighecken

Mehr als 180 laufende Meter Mobilane Fertighecke der Sorte Hedera helix Woerner mit einer Höhe von 2 Metern wurden an der Grundstücksgrenze der Vermeulen Groep in Hazerswoude, Niederlande, installiert, um das Betriebsgelände in die Natur einzubetten. So konnte dem Wunsch der Gemeinde, die Grundstücksmauer nachhaltiger und grüner zu gestalten, nachgekommen werden.

Vermeulen Groep Kant & klaar Haag 2meter

Eine grüne Lösung mit 2 Metern hohen Fertighecken

Die Vermeulen Groep ist ein Spezialist für die Instandhaltung der Infrastruktur im öffentlichen Raum.

Das durch dort gelagerte Materialien und Servicefahrzeuge dominierte Betriebsgelände wurde zum Schutz durch eine Betonmauer abgegrenzt. Um die Auflagen der Gemeinde nach einer attraktiven Grüngestaltung erfüllen zu können, wurde eine intelligente und schnelle Lösung gesucht und gefunden. Die Mobilane Fertighecke ist eine hierfür sehr gut geeignete und dauerhafte Variante der Begrünung. Für die Umsetzung war der Mobilane-Partner Lex van Wijk Hoveniers aus Zoetemeer verantwortlich.

Die Wandbegrünung wurde in verschiedenen Bauabschnitten über insgesamt 180 laufende Meter verwirklicht. Die De Vermeulen Groep hat sich für 2 Meter hohe Fertigheckenelemente entschieden, die vor Ort noch einen weiteren Meter wachsen und damit die Mauer vollflächig begrünen werden. Marco Basten von der De Vermeulen Groep äußert sich positiv zum Ergebnis: „Wir sind begeistert von der Qualität der Heckenelemente. Bei der Lieferung waren sie schon voll ausgewachsen und schön dicht, ohne schlechte oder kahle Stellen darin. Jetzt wächst die Hecke wie eine Rakete, und wir warten darauf, dass sie eine Höhe von 3 Metern erreicht.“

Ästhetischer Nutzen der grünen Wand

Die ästhetische Wirkung der grünen Wand war Teil der Auflage der Gemeinde. Da der viel befahrene Radweg entlang der Grundstücksbegrenzung verläuft, war der optische Aspekt sehr wichtig. Eine kalte graue Wand war nicht erwünscht. Lex van Wijk von Lex van Wijk Hoveniers hat infolgedessen auch eine wachsende Nachfrage nach den höheren Heckenelementen für andere Projekte festgestellt. „Die Fertighecken von Mobilane in den Höhen 2 Meter, 2,20 Meter und 3 Meter bieten unmittelbar nach der Installation eine nahezu vollflächige Abdeckung, wie zum Beispiel in diesem Projekt. Ein sofortiges grünes Ergebnis ist von entscheidender Bedeutung.“

Feinstauberfassung

Neben dem ästhetischen Aspekt bieten die Hedera-helix-Woerner-Hecken auch noch einen weiteren Nutzen: Sie fangen Feinstaub auf. Der Standort befindet sich neben einer stark befahrenen Straße. Die Emissionen der Fahrzeuge verursachen eine Menge Feinstaub. Untersuchungen der University of Staffordshire mit den Mobilane Fertighecken haben gezeigt, dass die Sorte Hedera helix Woerner 40 % mehr Feinstaub einfängt als andere Begrünungen. Der Gehalt von Feinstaub in der Luft wird dadurch deutlich reduziert.

Aussicht
Mobilane Fertighecke

Mobilane Fertighecke

Aussicht
PlantGuide

PlantGuide